Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch) Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch) Im Labor (Foto: K. Nitsch)

Ab 19. Mai sind wir wieder für Sie da!

Das HAUS DER TAUSEND TEICHE öffnet ab dem 19. Mai 2020 wieder zu den regulären Öffnungszeiten. In Folge der Corona-Pandemie gelten aber besondere Hygienemaßnahmen und Einschränkungen für und während eines Besuchs. So kann das Besucherzentrum zunächst ausschließlich für den Besuch der Dauerausstellung geöffnet werden.

Absage der kommenden Veranstaltungen

Liebe Bewohner und Besucher des Biosphärenreservates,

um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, werden alle öffentlichen Veranstaltungen der Biosphärenreservatsverwaltung bis auf Weiteres abgesagt.

Veranstaltungskalender 2020 liegt zur Abholung bereit

Das Team der Biosphärenreservatsverwaltung freut sich sehr auch in diesem Jahr ein buntes Veranstaltungsprogramm für das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft anbieten zu können.

80 Seiten, gefüllt mit einem breiten Veranstaltungsangebot, laden zum Stöbern, Informieren und Vormerken ein.

360° Panorama

Starten Sie Ihren Besuch im Haus der Tausend Teiche mit einem virtuellen Rundgang in unserem 360° Panorama
HTT-Panorama

Nächste Termine

03. Jun. 2020 – 19:00 Uhr
Vortrag: Mohn als Kulturpflanze – Geschichte, Anbau, Verarbeitung
Seit letztem Jahr wächst eine inzwischen selten gewordene Feldfrucht auf dem Modellacker in Wartha: Wintermohn bereichert den Hof der Biosphärenreservatsverwaltung im Frühsommer mit einem Blütenmeer und nach der Ernte die Backstuben der Oberlausitzer Bäcker mit seinen schwarz-blauen Samen.

05. Jun. 2020 – Uhr (Ganztägig)
Veranstaltungsabsage
Liebe Bewohner und Besucher des Biosphärenreservates, aus Gründen des Infektionsschutzes werden alle öffentlichen Veranstaltungen der Biosphärenreservatsverwaltung bis auf Weiteres abgesagt. Wir folgen damit der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung des Freistaates Sachsen.

11. Jun. 2020 – 09:00 Uhr
VERANSTALTUNG VERSCHOBEN! Fortbildung: Pestizidfreie Kommunen – Ideen für ein insektenfreundliches Sachsen
ACHTUNG: Die Veranstaltung wird verschoben und findet vorbehaltlich der dann gültigen Regelungen zum Infektionsschutz erst am 22.06.2020 statt.

11. Jun. 2020 – 09:00 Uhr
Fortbildung: Pestizidfreie Kommunen – Ideen für ein insektenfreundliches Sachsen
In den vergangenen Jahrzehnten haben sowohl die Artenvielfalt der Insekten als auch deren Häufigkeit abgenommen. Siedlungsgebiete sind oft letzte Rückzugsorte für bedrohte Arten, die in der Agrarlandschaft keinen Lebensraum mehr finden.

01. Jul. 2020 – 19:00 Uhr
Vortrag: Geschichte zwischen Heide und Teichen - Die Dörfer Förstgen, Förstgen-Ost und Leipgen in vergangenen Jahrhunderten
Nur scheinbar stumm sind die Zeugnisse vergangener Jahrhunderte in der alten Kulturlandschaft. Dabei erzählen sie viel von ihrer lebendigen Entwicklungsgeschichte.