Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Im Labor (Foto: K. Nitsch) Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch) Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch)

Veranstaltungen

05. Feb. 2020

05. Feb. 2020 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Vortrag: Naturnahe Hecken im Haus- und Siedlungsgarten

Naturnahe Hecken mit unterschiedlichen Büschen und kleinen Bäumen, unter denen sich niedrige Pflanzen ansiedeln, sind wahre Alleskönner: Sie schaffen ein geschütztes Kleinklima, sind Schattenspender in der Sommerhitze, brechen starke Winde, können Früchte erzeugen und bieten zahlreichen Vögeln und Kleinsäugern Lebensraum und geschützte Kinderstuben. Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Funktionen von Hecken sowie Gestaltungsvarianten und Pflanzanregungen für Hecken in Haus- und Siedlungsgärten.                     
Referent: Friedrich Boltz, Holderbusch e. V. Jänkendorf - Permakulturprojekt in der Oberlausitz
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

10. Feb. 2020

10. Feb. 2020 - 09:00 Uhr bis 14. Feb. 2020 - 15:00 Uhr

Kreativwoche: Mein Wundertier

Bist du ihm schon begegnet, deinem Wundertier? Vielleicht hier in den Guttauer Teichen? Noch nicht? Dann mach dich mit uns auf die Suche. Eine Woche lang wollen wir Natur erleben, Geschichten erfinden, Linolschnitt-Illustrationen anfertigen und Bilder drucken. Am Ende entsteht nicht nur ein Erinnerungsbüchlein für dich, sondern vielleicht auch dein Kunstwerk für die Neugestaltung des Naturerlebnispfades Guttauer Teiche und Olbasee.
Für wen?
Kinder von 7- 12 Jahren, die Lust auf Natur & Kreativität haben
Wann?
10. - 14.02.2020, jeweils 9 - 15 Uhr (Betreuung mgl. von 8 - 16 Uhr)
Kosten:
50 € für Verpflegung und Material
Diese Veranstaltung wird im Auftrag der Biosphärenreservatsverwaltung durch das Ingenieurbüro Natur und Bildung (Dresden) durchgeführt. Anmeldung unter: 035932/35550 oder post@natur-und-bildung.de.

14. Feb. 2020

14. Feb. 2020 - 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ausstellungseröffnung: Mein Wundertier

Eine Woche lang haben Kinder sich kreativ mit der Natur in der Teichgruppe Guttau beschäftigt und ihre Naturerlebnisse in Geschichten und Linolschnitten festgehalten. Die dabei entstandenen phantasievollen Texte und Kunstwerke werden druckfrisch als Sonderausstellung präsentiert. Zur Ausstellungseröffnung stellen die jungen Künstler ihre Arbeiten vor und es gibt eine Einführung zur angewandten Technik und zum pädagogischen Ansatz des Buchkinder-Projekts.                         
Referent: Sebastian Hänel, Buchkinder Görlitz

19. Feb. 2020

19. Feb. 2020 - 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Auf Augenhöhe mit Karpfen & Co.

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat.

19. Feb. 2020

19. Feb. 2020 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Familiennachmittag im HAUS DER TAUSEND TEICHE: Die schönsten Naturgeschichten

Ihr wollt neue Bücher kennenlernen? Gemeinsam mit den Figuren der Bücher die Natur entdecken? Und in die Welt der sorbischen Sagen eintauchen?
Wir laden euch ein auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Bücher. An verschiedenen Plätzen im HAUS DER TAUSEND TEICHE  erwarten euch dabei schöne, spannende und phantasievolle Geschichten aus der Natur. Unter anderem liest die Autorin Natascha Sturm aus ihren Büchern. Ein Familiennachmittag in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen, der Bibliothek Guttau, dem DOMOWINA Regionalverband Bautzen und dem Heimatverein Radiška.
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 € (Eintritt in die Dauerausstellung inklusive)

Veranstaltungen im: