Facebook icon
YouTube icon
RSS icon

Veranstaltungen

25. Jun. 2021

25. Jun. 2021 - 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Fortbildung: Obstbau, Streuobst und Pflanzenschutz zwischen Nutzung und Artenvielfalt

In der Veranstaltung bekommen Sie einen kurzen historischen Abriss der Entwicklung vom extensiven zum intensiven Obstbau und zur Rolle des Pflanzenschutzes bei dieser Entwicklung. Es werden Krankheiten und Schädlinge im Obstbau vorgestellt und Möglichkeiten für den Spagat zwischen Erhalt durch Nutzung und andererseits maximaler Artenvielfalt erörtert. Während der anschließenden Exkursion werden Beispiele vitaler Bäume sowie Krankheitsbilder vor Ort diskutiert.
Referent: Thomas Bröcker, Obstbauer, Frankfurt/Oder 
Gruppengröße: max. 15 Personen
Anmeldung: telefonisch unter 035932/364554 oder per E-Mail an post@natur-und-bildung.de
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

02. Jul. 2021

02. Jul. 2021 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Familiennachmittag: Forscherwerkstatt Wasser

Wasser prägt die Oberlausitzer Teichlandschaft. Doch nicht nur das: Wasser ist die Grundlage allen Lebens! In der Forscherwerkstatt haben Familien und vor allem Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das nasse Element auf vielfältige Weise zu erkunden. An verschiedenen Stationen können Artenvielfalt, Wasserqualität und die Bedeutung von Wasser untersucht werden. Dort erwarten euch das Umweltmobil „Planaria“ und weitere Wasserexpertinnen und -experten. Eine Veranstaltung im Rahmen der „MINOS – MINTmachRegion Ostsachsen“.
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

07. Jul. 2021

07. Jul. 2021 - 19:00 Uhr

Vortrag: Regionaltypische Siedlungsstrukturen und Bauweisen in der Heide- und Teichlandschaft

Im Bildvortrag werden Siedlungs- und baugeschichtliche Betrachtungen zur früheren Volksbauweise der Umgebinde- und Fachwerkhäuser in der Heide- und Teichlandschaft präsentiert. Dazu gibt es einen Einblick in die Entwicklungsgeschichte der Umgebindehäuser anhand des aktuellen Forschungsstandes.
Referent: Arnd Matthes, Stiftung Umgebindehaus
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

28. Jul. 2021

28. Jul. 2021 - 10:00 Uhr

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE. 

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche. Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

31. Jul. 2021

31. Jul. 2021 - 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

10. Rangertag im Biosphärenreservat

Das Team der Naturwacht im Biosphärenreservat lädt alle naturbegeisterten Kinder und ihre Familien zum 10. Rangertag ein. An verschiedenen Stationen am HAUS DER TAUSEND TEICHE und in der Teichgruppe Guttau gibt es viel über den Schutz der Natur und die abwechslungsreichen Aufgaben von Rangerinnen und Rangern zu lernen.
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

04. Aug. 2021

04. Aug. 2021 - 10:00 Uhr

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE. 

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche. Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

04. Aug. 2021

04. Aug. 2021 - 19:00 Uhr

Filmabend: Von Blaubeeren und Winterlieb / Cerne jagody – libawka

Gezeigt werden zwei poetisch-dokumentarische Kurzfilme aus der Muskauer Heide von Maja Nagel und Julius Günzel. Sie gewähren einen Einblick in das Leben in einer durch den Braunkohletagebau gefährdeten Landschaft. Im anschließenden Filmgespräch berichtet Maja Nagel über die Entstehung des Projektes und die Dreharbeiten zu den Filmen.
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

11. Aug. 2021

11. Aug. 2021 - 10:00 Uhr

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE. 

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche. Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

18. Aug. 2021

18. Aug. 2021 - 10:00 Uhr

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE. 

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche. Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

25. Aug. 2021

25. Aug. 2021 - 10:00 Uhr

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE. 

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche. Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Seiten

Veranstaltungen im: