Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch) Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch) Im Labor (Foto: K. Nitsch)

Führungen im Grünen

Das HAUS DER TAUSEND TEICHE liegt inmitten einzigartiger Natur und faszinierender Landschaft. Es bietet sich geradezu an, vom Besucherzentrum des Biosphärenreservats aus zu einem Ausflug ins Grüne zu starten, am besten in fachkundiger Begleitung. Natur- und Erlebnisführer können Gästen wunderbar die Augen für unscheinbare Dinge am Wegesrand öffnen. Sie wissen spannende Geschichten über Flora und Fauna zu berichten, so dass ihre Zuhörer garantiert unvergessliche Eindrücken und neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen. Bereichern Sie den Ausflug Ihrer Reisegruppe, Ihre Familienfeier, Firmenwandertage, Vereinsnachmittage, Kindergeburtstage, Projekttage o. ä. mit einer Führung im HAUS DER TAUSEND TEICHE:


Angebote von Naturführerin Marlene Schönfeld

Führungen sind gegen Absprache jederzeit möglich. Für Schulklassen und Kindergruppen Preise auf Anfrage. Für Kinder sind reguläre Führungen bis acht Jahre frei.

Kontakt
Telefon: 0173 8601540
E-Mail: infoatmarleneschoenfeld.de
Internet: www.marleneschoenfeld.de


Ausstellungsführungen im HAUS DER TAUSEND TEICHE

Die Führung durch das HAUS DER TAUSEND TEICHE beginnt mit einem Film über die Teichlausitz. Er stimmt ein auf die einzigartigen Naturschätze dieser Region. Auf dem Rundgang durch die Ausstellungsräume lernen Sie die Besonderheiten des Schutzgebietes und die Wirtschaftsweisen, die es prägen, kennen und erfahren viel Wissenswertes über die Tierwelt. Vor dem großen Kaltwasseraquarium können Sie entspannt Ihren Besuch ausklingen lassen.

Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 45 € pro Gruppe bis 12 Personen, jede weitere Person 4 €, zzgl. Eintritt ins HAUS DER TAUSEND TEICHE 

Gruppengröße: max. 25 Personen


„Kleiner Teichrundgang“ mit Filmvorführung im HAUS DER TAUSEND TEICHE

Die Führung beginnt mit einem Film über das Biosphärenreservat. Im Anschluss führt eine kurze Wanderung zu den Fischteichen der Guttauer Teichgruppe. Wie funktioniert die Teichwirtschaft? Wie sähe unsere Landschaft ohne den Menschen aus? Was ist der Sinn des Biosphärenreservates? Um diese und weitere Fragen soll es unterwegs gehen. Nach der Führung können Sie mit den erworbenen Tickets eigenständig die Ausstellung und das Aquarium im HAUS DER TAUSEND TEICHE besuchen.

Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Dauer: 2 Stunden

Weglänge: knapp 2 km, barrierefrei

Kosten: 65 € pro Gruppe bis 12 Personen, jede weitere Person 4 €, zzgl. Eintritt ins HAUS DER TAUSEND TEICHE 

Gruppengröße: max. 30 Personen


 „Kleiner Teichrundgang“ (siehe vorheriges Angebot) mit Ausstellungsführung im HAUS DER TAUSEND TEICHE

Nach dem „Kleinen Teichrundgang“ erfahren Sie bei einer Führung durch die Ausstellungsräume viel Informatives über den Jahresverlauf in der Karpfenteichwirtschaft und die Tierwelt im Gebiet. Vor dem großen Kaltwasseraquarium können Sie entspannt Ihren Besuch ausklingen lassen.

Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Dauer: 3 Stunden

Weglänge: knapp 2 km, barrierefrei

Kosten: 85 € pro Gruppe bis 12 Personen, jede weitere Person 5 €, zzgl. Eintritt ins HAUS DER TAUSEND TEICHE

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen


Führung „Morgenstimmung in den Teichen“

Das Erwachen der Natur wird erlebbar, wenn wir kurz nach Aufgang der Sonne unsere Wanderung durch die Guttauer Teichgruppe beginnen. Mit etwas Glück lassen sich zur frühen Tagesstunde Mink und Fischotter an den Gewässern sehen. Auch Kranich, Rotbauchunke und Rohrdommel können erlauscht werden. Während der Tour erfahren Sie viel Wissenswertes zur Tier- und Pflanzenwelt der Teichlandschaft. Sie erhalten einen Einblick in die Karpfenteichwirtschaft und haben die Möglichkeit, auf einem Beobachtungsturm den Blick schweifen zu lassen. Diese Führung wird nur am Wochenende in den Monaten Mai bis September angeboten.

Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 65 € pro Gruppe bis 6 Personen, jede weitere Person 6 €

Gruppengröße: max. 12 Personen


Führung „Abendstille am Teich“ 

Während die Sonne im Land der Teiche untergeht, bereiten sich die Tiere auf die Nacht vor. Im Frühjahr und Sommer setzt ein Froschkonzert ein. Im Herbst ziehen Kraniche und Gänse zu ihren Schlafplätzen. Mit etwas Glück bekommen Sie Fledermäuse und die Schleiereule zu Gesicht. Diese Führung wird in den Monaten April bis September angeboten.

Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 65 € pro Gruppe bis 6 Personen, jede weitere Person 6 €

Gruppengröße: max. 12 Personen


Kindergeburtstag mit Schatzsuche an den Teichen

Kinder ab 7 Jahre können während dieser geführten Schatzsuche eine Menge spannende Dinge über die Teichlausitz und ihre tierischen Bewohner erfahren. Wie funktioniert ein Teich und wer wohnt in der hohlen Eiche auf dem Teichdamm? Diesen und anderen Dingen gehen wir auf den Grund, um am Ende der Tour den Schatz zu finden.

Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 60 € pro Gruppe

Gruppengröße: max. 10 Kinder


Angebote von Spreefotograf Karsten Nitsch

Kontakt
Telefon: 035727 57585
E-Mail: kontaktatspreefotograf.de
Internet: www.spreefotograf.de


Wolfsexkursionen für Kleingruppen

Begleiten Sie Spreefotograf Karsten Nitsch auf einer Exkursion ins Revier eines Lausitzer Wolfsrudels. Seit der Rückkehr der Wölfe nach Deutschland hat sich der Naturführer mit ihnen beschäftigt. Auf der Tour werden Spuren vermessen, Wildkameras kontrolliert und (wenn möglich) genetisches Material für die Wolfsforschung gesammelt. Sie bekommen eine Einführung in die Spurenkunde und können das Erlernte im Anschluss selbst testen. Neben dem Finden von Spuren und Markierungen von Wölfen ist auch eine Begegnung mit den Tieren nicht ausgeschlossen. Natürlich gibt es keine Garantie für eine Wolfssichtung. Bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend und in nicht zu auffälligen Farben. Einen Tagesrucksack mit Proviant und ausreichend Getränken sollten Sie dabeihaben. Auch ein Fernglas ist sehr vorteilhaft.

Treff: 9 Uhr Neustadt/Spree vor der Gastwirtschaft zum Hammer. Transfer während der Veranstaltung kann übernommen werden.

Dauer: ca. 7 bis 8 Stunden

Kosten: 125 € pro Person

Gruppengröße: max. 4 Personen


Teichlausitz-Tagestour

Spreefotograf Karsten Nitsch geht mit Ihnen auf eine Entdeckungstour in die Teichlausitz. Dabei können Sie die Tiere und Pflanzen der einzigartigen Teichlandschaft beobachten und viel Interessantes über die Teichfischerei, die sorbische Bevölkerung und generell zur Lausitz erfahren. Bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend und in nicht zu auffälligen Farben. Einen Tagesrucksack mit Proviant und ausreichend Getränken sollten Sie ebenfalls dabeihaben. Auch ein Fernglas ist sehr vorteilhaft.

Treff, Dauer und Kosten: variabel nach Absprache

Gruppengröße: max. 4 Personen


Angebote von Erlebnisführerin Katja Kaupisch

Kontakt
Telefon: 0176 24656405
E-Mail: katja.kaupischatnature-transition.de
Internet: www.nature-transition.de


Naturführung im Land von Seeadler, Moorfrosch und Spiegelkarpfen

Im Biosphärenreservat hat sich eine Kulturlandschaft entwickelt, in der Naturschutz durch wirtschaftliche Nutzung betrieben wird. Viele Arten benötigen für ihr Überleben Landschaftsformen, die gepflegt und bewirtschaftet werden. Erfahren Sie Wissenswertes über die Besonderheiten dieser Tier- und Pflanzenarten und nehmen Sie Einblick in das Leben von Seeadler, Wolf, Moorfrosch und Spiegelkarpfen. Begeben Sie sich auf Spurensuche traditioneller Lebensformen und Wirtschaftsweisen in der Oberlausitz und gehen Sie der Frage nach, wie Mensch und Natur dauerhaft in Einklang miteinander leben können. Ein anschließender Besuch des Informationszentrums HAUS DER TAUSEND TEICHE lohnt sich in jedem Fall. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der Teichlandschaft – und das bei jedem Wetter.

Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Dauer: 4 Stunden

Kosten: Erwachsene 10 €, Kinder (ab 10 Jahre) 5 €

Mindestgruppengröße: 10 Personen


Der Mönch im Karpfenteich

 Die Teichwirtschaft in der Oberlausitz besitzt eine jahrhundertealte Tradition. Und auch er kann alt werden wie Methusalem: der Karpfen. Erkunden Sie das Leben dieses ungewöhnlichen Fisches und entdecken Sie die geheimnisvolle Unterwasserwelt der Teichlebewesen in den Guttauer Teichen. Kommen Sie mit auf einen unterhaltsamen Spaziergang durch die Teichlandschaft und lösen Sie jede Menge Rätsel rund um die Teiche und ihre Bewohner.

Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Dauer: 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 6 €, Kinder 3 €

Mindestgruppengröße: 10 Personen